#RP Technik

rp tecline 40

Denn weniger ist mehr: rp tecline 40 reduziert Fassadenbreiten und Bautiefen auf ein Minimum. Dank der hervorragenden statischen Eigenschaften von Stahl ermöglicht das Fassadensystem ein Höchstmaß an Eleganz und Lichteinfall – und das ohne aufwendige Zusatzmaßnahmen wie das Einsetzen von Verstärkungsprofilen!

Planungsvorteile

Elegant: Schmale Ansichtsbreiten von 40 mm bei geringen Bautiefen – dank der hohen statischen Belastbarkeit von Stahl!
Realisierung großer Spannweiten durch den 3-fach höheren Elastizitätsmodul im Vergleich zu Aluminium.
3 mm Wandstärke für hohe Torsionssteifigkeit, insbesondere bei der Integration von Fenstern und Türen mit hohen Flügeln
„ProGrip“-Verbindungssystem: Schnelle Fertigung und sicherer Halt bei geringem Materialeinsatz
Mischfassade möglich: Kombinieren Sie zum Beispiel Pfosten-Riegel-Fassaden mit filigranen Riegeln aus Holz
Die ideale Ergänzung: Planen Sie mit filigranen Einsatzelementen der Fenster- und Türenserie rp fineline
Alle Ansichtsbreiten der rp tecline-Serie sind miteinander kombinierbar
Kompatibel mit rp hermetic, dem System für erhöhte Anforderungen an Hitze-, Feuer-, Rauch-, Einbruchschutz u.a

Leistungseigenschaften

Widerstand unter Windlast: + 2,0 /- 3,2 kN/m²; Sicherheit + 3,0 /- 4,8 kN/m²
Luftdurchlässigkeit: ≤1800 Pa
Wasserdichtheit: RE 1800
Schlagfestigkeit: I5/E5
Einbruchhemmung: RC2
Wärmedurchgangskoeffizient: Uf ≥ 0,68 W/m²K

Vorteile der Verarbeitung

„ProGrip“-Verbindungssystem für sicheren Halt:
• Schnellere Produktion
• Sichere Schraubenführung
• Ein System für alle Tiefen und Ansichtsbreiten

Optimierte Verarbeitung:
• Schnelle und sichere Verarbeitung der Stoßverbinder
• Nur bohren und schrauben!
• Aufwändiges Fräsen entfällt!
• Gestopfte Dichtungen für eine schnelle, saubere Verarbeitung, Schneiden mit der Dichtungsschere

TECHNISCHE DATEN & DOWNLOADS

Laden Sie hier unterstützende Dokumente und Broschüren herunter
Downloads coming soon